Anspruch auf Entschädigung im Falle von verpasstes Korrespondenz

Reisen auf einem Flug von zwei Routen? Der Reisende ist immer noch in Gefahr, seinen zweiten Flug wegen der späten Ankunft des ersten zu verpassen.

Seine Korrespondenz zu verpassen? Dies kann weniger nachteilige Folgen für die Fluggäste haben, wenn sie mit einem einzigen Flugticket oder einer einzigen Reservierungsnummer reisen, da im Falle einer Störung des ursprünglichen Fluges der Betreiber die Verantwortung übernimmt Kunden, indem Sie sie auf einen anderen Link setzen.

Durch die Buchung eines Fluges, der aus zwei Strecken besteht, die von zwei verschiedenen Fluggesellschaften bedient und erbracht werden, können Fluggäste ihre Korrespondenz verfehlen, wenn die bei der Ankunft des ersten Fluges festgestellte Verspätung zu hoch ist. In diesem Fall ist die Fluggesellschaft, die den zweiten Flug bedient, für verspätete Fluggäste nicht haftbar, wenn sie ihnen keine Erstattung oder Entschädigung vorschlägt.

Wie viel können wir gewinnen?

Im Falle eines gescheiterten Spiels kompensiert werden? Gemäß der vom EU-Parlament verabschiedeten Verordnung haben wir Zugang zu dem finanziellen Ausgleich, der anhand des Reiseverlaufs seines Fluges bewertet wird.

250 €: für jede Reise von weniger als 1500 km,
400 €: für eine Verbindung einer Strecke zwischen 1500 und 3500 km,
600 €: Für Langstreckenflüge (mehr als 3500km).

Zunächst müssen wir immer daran denken, dass dies jedem passieren kann. Eine fehlende Korrespondenz kann den Passagier stärker treffen, wenn dieser zu einem wichtigen Termin reist (Besprechung, Vorstellungsgespräch, ...). Auf jeden Fall müssen wir schnell reagieren, wenn wir feststellen, dass sein Flugzeug ohne ihn gestartet ist. Der Reisende kann eine Entschädigung von der Fluggesellschaft verlangen, die für die Unterbrechung seiner Reise verantwortlich ist.

Haben Sie eine finanzielle Entschädigung? Es kann helfen, den Schaden zu begrenzen und so die negativen Auswirkungen, die diese Art von Schaden für Reisende haben kann, zu reduzieren.

Bitte füllen Sie das Antragsformular in englischer Sprache aus

Kompensiere seine Verzögerung

Das Europäische Parlament sieht eine Entschädigung vor, wenn das Unternehmen seine Passagiere nicht zum vereinbarten Zeitpunkt befördert. Flüge mit einer Verspätung von drei Stunden oder mehr können gedeckt werden, wobei zu beachten ist, dass letztere auf der Grundlage der vom Flugzeug zurückgelegten Reise berechnet wird.